cosnova -
was wir bewegen
  • 5000
    vergebene Kredite
  • 21
    Unterstützte Existenzgründer
  • Juni 2015
    Engagement seit
 
cosnova - was wir bewegen
  • 20100
    vergebene Kredite
  • 108
    Unterstützte Existenzgründer
  • März 2014
    Engagement seit
Deutsch | English

Der gute Kredit

Viele Menschen in Entwicklungsländern haben ausgezeichnete Ideen, wie sie selbst ein Einkommen erwirtschaften, aber entkommen der Armut nicht. Denn: Ohne Sicherheiten bekommen die Menschen keine Kredite, um ihre Pläne umzusetzen. Diese Lücke können Kleinkredit-Programme schließen – das ist die Kraft der Mikrokredite!

cosnova und World Vision investieren gemeinsam in Existenzgründer

Mit einer Spende ab 25 Euro tragen Sie dazu bei, die benötigte Kreditsumme zu erreichen und ermöglichen dem Existenzgründer sein eigenes Geschäft aufzubauen oder zu erweitern.

Weltweite Erfolge auf einen Blick

  • 6,6 Mio.
    vergebene Kredite
  • 2,4 Mio.
    Kinder mit Hilfe erreicht
  • 97 %
    Rückzahlungsquote
  • 70 - 85 %
    Kredite für Frauen
  • rund 1 Mio.
    Kreditnehmer insgesamt
  • 300
    unterstützen (bis zu)
    8 Kinder

Esther Mungai, Kenia

Esther ist Mutter von 3 Kindern. Sie benötigt den Kredit um zustzliche Vorrte an Haushaltsgegenstnden einzukaufen.

Mehr über Esther Mungai erfahren

Esther Mungai benötigt 400 €

0 €

Helfen mit (Noch 28 Tage verfügbar):

Jetzt spenden

Susan Chebet, Kenia

Susan ist Mutter von 5 Kindern. Sie benötigt den Kredit um weitere Kosmetikprodukte einzukaufen.

Mehr über Susan Chebet erfahren

Susan Chebet benötigt 300 €

0 €

Helfen mit (Noch 27 Tage verfügbar):

Jetzt spenden

Elizabeth Kongo, Kenia

Elizabeth ist Mutter von 4 Kindern. Sie benötigt den Kredit um zustzliche Tiere einzukaufen.

Mehr über Elizabeth Kongo erfahren

Elizabeth Kongo benötigt 400 €

0 €

Helfen mit (Noch 19 Tage verfügbar):

Jetzt spenden

Seenoi Ngiria, Kenia

Seenoi ist Mutter von 2 Kindern. Sie benötigt den Kredit um weitere Zuchttiere einzukaufen.

Mehr über Seenoi Ngiria erfahren

Seenoi Ngiria benötigt 300 €

0 €

Helfen mit (Noch 27 Tage verfügbar):

Jetzt spenden

Nayauesupat Otuni, Kenia

Nayauesupat ist Mutter von 4 Kindern. Sie benötigt den Kredit um zustzliche Tiere einzukaufen.

Mehr über Nayauesupat Otuni erfahren

Nayauesupat Otuni benötigt 200 €

0 €

Helfen mit (Noch 19 Tage verfügbar):

Jetzt spenden

Was ist Mikrofinanzierung?



Mikrofinanzierung nennt man die Vergabe von Kleinkrediten an Existenzgründer, die keinen Zugang zum traditionellen Bankwesen haben, sowie die Unterstützung dieser Existenzgründung durch Schulungen und Betreuung während der Geschäftsgründungsphase und darüber hinaus.
Geschaffen als nachhaltige Lösung zur Bekämpfung von Armut helfen Mikrokredite den Frauen und Männern dabei, ihre Geschäftsideen umzusetzen, damit sie für sich und ihre Familien sorgen können. Dabei spielen die Schulungen eine große Rolle; dort erwerben die Kreditnehmer etwa das nötige Wissen zur Betriebsführung.

Wie funktioniert Micro - der Gute Kredit?



Sie wählen einen Unternehmer aus und finanzieren den dazu nötigen Kredit oder einen Teil des Kredits. Der Existenzgründer ruft sein Unternehmen ins Leben oder baut es aus. Er oder sie erhält eine Unternehmerschulung auf der Basis ethischer Grundsätze und intelligenter Strategien.


Er oder sie verdient Geld, um die Kinder zu ernähren, in die Schule zu schicken und Geld für die Zukunft zu sparen. Dann wird der Kredit zurückgezahlt. Ihre ursprüngliche steuerlich absetzbare Spende wird recycelt. Und dann erhält ein anderer Existenzgründer aus dem gleichen Land einen Kredit.

Warum Micro besonders nachhaltig ist



Mit einer steuerlich absetzbaren Spende finanziert ein Spender nicht nur den Kredit seines ausgewählten Existenzgründers. Nachdem der Existenzgründer den Kredit zurückgezahlt hat, zirkuliert das Geld im Dorf und wird an bis zu sieben weitere Kreditnehmer vergeben. Somit hilft eine Spende gleich mehreren Unternehmern, wovon die gesamte Dorfgemeinschaft profitiert.

Ihre Vorteile im Überblick


  • Steuerlich absetzbar: World Vision ist als gemeinnützig anerkannt – die Patenschaftsbeiträge sind also steuerlich absetzbar. 
  • Geprüft und kontrolliert: In Deutschland erfolgen externe Kontrollen durch Wirtschaftsprüfer, die Steuerbehörden sowie das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI), das uns jährlich das Spendensiegel verleiht.
  • World Vision – eine weltweite Partnerschaft: World Vision ist ein christliches Kinderhilfswerk mit den Arbeitsschwerpunkten nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit, humanitäre Hilfe und entwicklungspolitische Anwaltschaft. Wir unterstützen Kinder, Familien und ihr Umfeld im Kampf gegen Armut und Ungerechtigkeit. World Vision Deutschland ist Teil des weltweiten World Vision-Netzwerks, das in fast hundert Ländern aktiv ist.

Erdbeben in Nepal - Unternehmen helfen


Tausende Menschen sind bei dem verheerenden Erdbeben in Nepal ums Leben gekommen, unzählige Menschen sind verletzt.

World Vision-Mitarbeiter haben unmittelbar nach der Katastrophe überlebenswichtige Hilfsmaßnahmen eingeleitet. Bitte helfen Sie uns, den Kindern und ihren Familien in Nepal zu helfen! 
So können Sie mit Ihrem Unternehmen helfen

Datenschutzerklärung für World Vision Deutschland



Datenschutz genießt höchste Priorität bei uns!

Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Online-Auftritt. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns besonders wichtig und wir freuen uns über das Vertrauen, dass Sie World Vision Deutschland (WVD) diesbezüglich entgegenbringen. Nachstehend möchten wir Sie ausführlich über Art, Zweck und Umgang mit diesen informieren. Dabei werden selbstverständlich alle gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) sowie weiterer datenschutzrechtlicher Vorschriften beachtet.

Erhebung, Speicherung und Verwendung

Für die Nutzung unseres Online-Angebotes ist es grundsätzlich nicht erforderlich, personenbezogene Daten anzugeben. Gespeichert werden hierbei lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug (siehe „Zugriffsdaten“). Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Online-Angebotes ausgewertet und erlauben keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person.

Personenbezogene Daten werden hingegen erhoben, wenn Sie eine Patenschaft begründen möchten, spenden wollen (siehe „Patenschaftsdaten“) oder um sonstige Informationen (siehe „Newsletter“) zu ersuchen. Dabei erheben und verwenden wir persönliche Daten nur zu dem Zweck und in dem Umfang wie Sie uns diese freiwillig zur Verfügung stellen und diese benötigt werden, um Ihnen die relevanten Informationen zugänglich zu machen und/oder Ihre Spende durchzuführen.

Patenschaftsdaten

Zur Begründung eines Patenschafts- oder Starthelferverhältnisses benötigen wir die nachfolgend aufgeführten Daten:

• Name, Vorname
• Anschrift
• E-Mail-Adresse
• Telefon
• Geburtsjahr
• Bankverbindung

Dabei sind optionale Angaben zur telefonischen Erreichbarkeit für uns wichtig, um Ihre Wünsche bezüglich der Patenschaft individuell zu berücksichtigen und Sie im Notfall schnell erreichen zu können. Mit der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ermöglichen Sie uns darüber hinaus die besonders kosteneffiziente Kontaktpflege mit Ihnen.

Wir verwenden die vorstehenden Daten auch, um Sie schnell, persönlich und kostengünstig über Ihre Patenschaft oder das geförderte Projekt und über weitere wichtige Projekte und Arbeitsbereiche zu informieren. Sie können jederzeit der Zustellung von World Vision - Spendenaufrufen per Mail, Telefon und Brief bei uns formlos widersprechen - auf die übrigen Informationen zu Patenschaften oder geförderte Projekte hat dies allerdings keine Auswirkungen.


Newsletter

Sie können über unsere Website verschiedene World Vision Themen-Newsletter abonnieren (worldvision.de/newsletter), die Sie regelmäßig über unsere Arbeit informieren. Die Anmeldung erfolgt über einen Double-Opt-In-Prozess: Sie erhalten nach Eintrag Ihres Namens und Ihrer E-Mail Adresse einen Bestätigungslink per Mail, den Sie aktivieren müssen. Erst dann sind Sie in unserer Newsletterdatenbank eingetragen. Somit können Sie den Missbrauch Ihrer Daten ausschließen. Wenn Sie unsere Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich jederzeit über den Abmeldelink im unteren Bereich des Newsletters wieder austragen.

Zugriffsdaten

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus dem Internet-Angebot von WVD und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf unserem WEB-Server gespeichert. Je nach verwendetem Zugriffsprotokoll beinhaltet der Protokolldatensatz Angaben mit folgenden Inhalten: • IP-Adresse des anfordernden Rechners (weltweit gültige, eindeutige Kennzeichnung eines Computers),

• Name der angeforderten Datei,
• Datum und Uhrzeit der Anforderung,
• vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethoden/Funktionen (PC, Mobil, Remotezugang),
• Zugriffsstatus des Web-Servers (u.a. Datei übertragen, Datei nicht gefunden, Kommando nicht ausgeführt) sowie
• die URL, von der aus die Datei angefordert/die gewünschte Funktion veranlasst wurde,
• Betriebssystem und Browsertyp bzw. Browsereinstellungen.

Es gibt für World Vision keine Möglichkeit, die IP-Adresse und personenbezogene Daten zu verknüpfen, d.h. es werden von uns keine Nutzungsprofile erstellt. Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu Zwecken der Identifikation und Nachverfolgung unzulässiger Zugriffsversuche/Zugriffe auf den Web-Server sowie für statistische Auswertungen wie Besucherzahlen und Seitenpopularität verwendet. Die Auswertung erfolgt nur durch autorisierte Mitarbeiter von uns.

Weitergabe an Dritte



Wir handeln nicht mit personenbezogenen Daten und geben diese grundsätzlich auch nicht an Dritte weiter. Soweit im Einzelfalle externe Dienstleistungsunternehmen in unserem Auftrag personenbezogene Daten verarbeiten, um die mit Ihnen vereinbarten Spenden zu ermöglichen oder Ihnen die gewünschten Informationen zukommen zu lassen, schließen wir hierzu mit speziell ausgewählten Unternehmen einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung ab und kontrollieren den ordnungsgemäßen Umgang mit den Daten.

Übermittlung in Drittländer



Die Nutzung personenbezogener Daten findet grundsätzlich auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland statt. Um den Aufbau und die Pflege des Briefkontaktes mit Patenkindern zu ermöglichen, ist die Weitergabe der Adressdaten von Paten ins Ausland erforderlich. Dabei erfolgt die Übermittlung von Name und Briefanschrift des Paten ausschließlich an das örtliche Projektbüro unserer Organisation. Bei Widerruf kann eine Patenschaft nicht begründet oder weiter geführt werden.


Sichere Datenübertragung



Personenbezogene Daten, die Sie uns über unsere Formulare, bei der Bestellung eines Newsletters oder Kontaktanfragen zur Verfügung stellen, werden über eine sichere Verbindung in verschlüsselter Form zu uns übertragen. Das eingesetzte Sicherheitsverfahren (SSL-Secure Sockets Layer) entspricht dem üblichen Stand der Technik. WVD nutzt hierfür die in Deutschland sicherste Standard-Verschlüsselung mit einem 256 Bit-Schlüssel, wie sie zum Beispiel auch von Banken eingesetzt wird.
Alle Mitarbeiter von WVD, die Umgang mit Ihren Daten haben, sind auf die Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet. Der Zugang zum System erfolgt über ein Berechtigungsverfahren. SSL-Verschlüsselung (zu erkennen an https:// in der Adresszeile des Browsers und zum anderen an einem Schlosssymbol in der Statusleiste ganz unten im Browser bzw. vor oder hinter der Adresszeile, je nach verwendetem Browser) ist ein Protokoll zur Verschlüsselung von Daten bei der Übertragung vom Webserver zum Browser. Diese Übertragung bietet besonders hohe Sicherheit. Bei der Übertragung werden Ihre persönlichen Daten zwischen Ihrem Rechner und unserem SSL-Server mit dem SSL-Protokoll verschlüsselt.

Social Media-Plugins



Generell bieten Webseiten ihren Usern immer häufiger integrierte Schnittstellen für soziale Netzwerke wie z.B. Facebook („Like“), Google+ („+1“ ) oder Twitter („Tweet“) an. Ein spezielles Merkmal dieser Integration ist, dass - je nach Nutzung - die Daten bereits beim Laden einer entsprechenden Seite an die Betreiber der jeweiligen Plattform übertragen werden. Ist der Nutzer im Zuge seiner Netzaktivität in einem sozialen Netzwerk eingeloggt, werden somit teilweise Daten und/oder Informationen über die Webseite an Betreiber sozialer Netzwerke übertragen. Mehr zum Thema Social-Plug finden Sie unter: http://www.facebook.com/help/social-plugins

Sie finden diese Anwendung hierbei auf solchen Seiten von worldvision.de, welche den Facebook-„Gefällt mir“-Button integrieren: Das Anklicken des Facebook-„Gefällt mir“-Buttons mit dem darauffolgenden Einloggen bei Facebook hat in diesem Fall den gleichen Effekt. Dabei wird Ihre Aktion auf unserer Webseite Ihrem Facebook-Benutzerkonto zugeordnet.

Um zu vermeiden, dass Facebook während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten Informationen über Sie sammelt, können Sie sich zu Beginn eines Besuchs unserer Seiten bei Facebook ausloggen und ein möglicherweise vorhandenes Cookie von Facebook aus Ihrem Browser löschen (Anleitungen zum Löschen für Ihren jeweiligen Browser finden Sie hier: Microsoft Internet Explorer - support.microsoft.com/kb/278835/de, Mozilla Firefox - support.mozilla.com/de/kb/Cookies%20l%C3%B6schen und Safari - docs.info.apple.com/article.html?path=Safari/3.0/de/11471.html).

Umfassende Informationen zur Erhebung, Speicherung und Nutzung Ihrer Daten durch Facebook, zur diesbezüglichen Ausübung Ihrer Rechte und zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Facebook Datenschutzrichtlinien http://de-de.facebook.com/policy.php und dem Leitfaden zur Privatsphäre http://de-de.facebook.com/privacy/explanation.php.
Facebook.com ist ein Angebot der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA.

Verwendung von Cookies

Cookies können entweder zur Verbindungssteuerung während einer Sitzung oder zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung eines Angebots durch denselben Nutzer eingesetzt werden. Im ersten Fall werden sie nach Beendigung der Sitzung wieder gelöscht. Im anderen Fall bleiben sie auf dem Computer des Nutzers gespeichert. Diese Cookies dienen der komfortablen Bearbeitung Ihrer Anfrage an unseren Server. Sie enthalten keinerlei personenbezogene Daten und verlieren ihre Bedeutung mit dem Verlassen unserer Web-Site bzw. werden relevante Bewegungen wie u.a. Trackingeinstellungen aufgrund der vorhandenen Cookie-Lifetime für einen Zeitraum von 30 Tagen mitgetrackt. Die Annahme eines Cookies können Sie auch ablehnen (Bitte dazu in der Bedienungsanleitung Ihres Browsers nachsehen). Einige Funktionen auf der Website erfordern Cookies und könnten daher nicht mehr funktionieren.

Verwendung von e-tracker und Google Analytics

Auf dieser Webseite werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) und Google Analytics Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung bei e-Tracker kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden (weitere Informationen s. unter: etracker.com, etracker.com/de/etracker-unternehmen).

Diese Website nutzt zudem Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet Cookies, um die Analyse der Benutzung der Website durch Sie zu ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server der Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Weitere Infos finden Sie unter: http://www.google.com.

Anregungen/Beschwerden/Auskunftsrecht

Wenn Sie weitergehende Fragen zu unseren Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich selbstverständlich auch an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Er steht Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder bei Beschwerden als Ansprechpartner zur Verfügung. Sie können jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten bekommen oder auch Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widerrufen.

Bei Bedarf schreiben Sie bitte an:

World Vision Deutschland e.V.
- Datenschutzbeauftragter -
Am Zollstock 2 - 4
61381 Friedrichsdorf

oder senden Sie uns eine Nachricht.



Why cosnova supports Micro?



As a company we want to take responsibility and therefore actively commit ourselves to a good cause. cosnova supports charitable initiatives and projects by providing monetary support, personal resources and material assets. The company pays attention to the needs and is ambitious to find tailormade and individual solutions. All actions follow the maxim "helping people to help themselves". For this reason, cosnova has also decided to support the micro credit program "Micro" from World Vision. By microcredits people have the chance to build their own existence in poorer regions of the world and thus to provide for themselves and their families on their own authority. The credit creates conditions and chances which wouldn't be possible for those people - they can take their destiny into their own hands. The loan represents a start-up support which is sustaining improvement of the living conditions of entrepreneurs.

Why World Vision as a partner?



For cosnova it's highly important to find strong partners in terms of social commitment. First and foremost it is crucial that partners provide long-term and sustainable aid that produces better living conditions. The entrepreneurs, which are approached by World Vision's Micro program are supported in the form of training and support during the business start-up phase and beyond. In doing so a sustainable development is ensured and the entrepreneurs are not left alone. This requires a working network in the regions where the entrepreneurs are living. The experience and work with local staff speaks for World Vision and the great success that is achieved with Micro. A repayment rate of 97% shows how well the system works. Another important requirement is the transparent way of working of an organization. World Vision not only shows their vision of help in developing countries, but with this platform also offers the opportunity to meet the people behind the loans, and to pursue them in the course of their business start-up phase.

WHAT IS MICROFINANCE?



It is the lending of small loans and provision of financial services, including business training and support, to entrepreneurs who lack access to traditional banking institutions.

Created as a sustainable solution for poverty alleviation, microfinance helps men and women with an entrepreneurial spirit move toward economic self-sufficiency as they are given access to capital.

HOW DOES MICRO WORK?



You choose an entrepreneur and provide the required loan or part of the loan they need. The start-up entrepreneur will then set up his or her company or expand it. He or she will receive entrepreneurship training based on ethical principles and intelligent strategies.
He or she will earn the money they need to feed their children, send them to school and save money for the future. The loan will then be repaid. Your donation, which can be offset against tax, will then be reused to give another start-up entrepreneur from the same country a loan.

WHY MICRO IS SO SUSTAINABLE?



With your tax deductible donation you not only support one borrower with a loan, but can help many entrepreneurs:
After the donation has been repaid, the money recycles again in the same area and can help another hardworking entrepreneur who will invest it in the business: One single donation can therefore help many people and a whole community thrives.

BENEFITS FOR YOU



Tax deductible: World Vision is recognised as a charity – and sponsorship contributions can thus be offset against tax.

Checked and monitored: in Germany, the charity is subject to external monitoring by auditors, tax authorities and the German Central Institute for Social Issues (DZI) which gives us the seal of approval for donations every year.

World Vision – a global partnership: World Vision is a Christian child aid agency with a focal point on sustainable development work, humanitarian aid and development policy advocacy.
We support children, families and their environments in the fight against poverty and injustice. World Vision Germany is part of the World Vision network, which is active in almost one hundred countries.

Warum unterstützt cosnova Micro?


Als Unternehmen möchte cosnova Verantwortung übernehmen und engagiert sich deshalb aktiv für gute Zwecke. Gemeinnützigen Initiativen und Projekten stellt cosnova monetäre Unterstützung, persönliche Ressourcen sowie Sachgüter zur Verfügung. Dabei achtet das Unternehmen darauf die Hilfe auf die Bedürfnisse zuzuschneiden und individuelle Lösungen zu finden. Die Maxime "Hilfe zur Selbsthilfe" steht im Vordergrund. Aus diesem Grund hat sich cosnova auch für die Unterstützung des Mikrokreditprogramms "Micro" von World Vision entschieden. Durch die Vergabe von Mikrokrediten haben Menschen in ärmeren Regionen dieser Welt die Chance ihre eigene Existenz aufzubauen und so für sich und ihre Familien zu sorgen. Eigenverantwortlich. Der Kredit schafft die Voraussetzungen, die den Menschen fehlen - sie nehmen ihr Schicksal in die eigenen Hände. Der Kredit stellt dabei eine Starthilfe dar, die nachhaltig die Lebenssituation der Existenzgründer verbessert.

Warum World Vision als Partner?


Starke Partner sind cosnova in Sachen soziales Engagement wichtig. Allen voran ist entscheidend, wie nachhaltig eine Organisation Hilfe leistet. Die Existenzgründer, die durch Micro erreicht werden, werden von World Vision in Form von Schulungen und Betreuung während der Geschäftsgründungsphase und darüber hinaus unterstützt. Auf die Art und Weise ist eine nachhaltige Entwicklung sichergestellt und die Gründer werden nicht alleine gelassen. Hierfür ist ein funktionierendes Netzwerk in den entsprechenden Regionen eine zwingende Voraussetzung. Die Erfahrung sowie die Arbeit mit einheimischen Mitarbeitern spricht für World Vision und den großen Erfolg, der mit Micro erzielt wird. Eine Rückzahlquote von 97% zeigt wie gut das System funktioniert. Eine weitere wichtige Voraussetzung ist die transparente Arbeitsweise einer Organisation. World Vision zeigt nicht nur auf, welche Vision die Organisation mit ihrer Arbeit in Entwicklungsländern verfolgt, sondern bietet mit dieser Plattform die Möglichkeit, die Menschen hinter den Krediten kennenzulernen sowie diese im Laufe ihrer Existenzgründung zu verfolgen.

Was ist Mikrofinanzierung?


Mikrofinanzierung nennt man die Vergabe von Kleinkrediten an Existenzgründer, die keinen Zugang zum traditionellen Bankwesen haben, sowie die Unterstützung dieser Existenzgründung durch Schulungen und Betreuung während der Geschäftsgründungsphase und darüber hinaus.
Geschaffen als nachhaltige Lösung zur Bekämpfung von Armut helfen Mikrokredite den Frauen und Männern dabei, ihre Geschäftsideen umzusetzen, damit sie für sich und ihre Familien sorgen können. Dabei spielen die Schulungen eine große Rolle; dort erwerben die Kreditnehmer etwa das nötige Wissen zur Betriebsführung.

Wie funktioniert Micro - der gute Kredit?


Sie wählen einen Unternehmer aus und finanzieren den dazu nötigen Kredit oder einen Teil des Kredits. Der Existenzgründer ruft sein Unternehmen ins Leben oder baut es aus. Er oder sie erhält eine Unternehmerschulung auf der Basis ethischer Grundsätze und intelligenter Strategien.

Er oder sie verdient Geld, um die Kinder zu ernähren, in die Schule zu schicken und Geld für die Zukunft zu sparen. Dann wird der Kredit zurückgezahlt. Ihre ursprüngliche steuerlich absetzbare Spende wird recycelt. Und dann erhält ein anderer Existenzgründer aus dem gleichen Land einen Kredit.

Warum Micro besonders nachhaltig ist?


Mit einer steuerlich absetzbaren Spende finanziert ein Spender nicht nur den Kredit seines ausgewählten Existenzgründers. Nachdem der Existenzgründer den Kredit zurückgezahlt hat, zirkuliert das Geld im Dorf und wird an bis zu sieben weitere Kreditnehmer vergeben. Somit hilft eine Spende gleich mehreren Unternehmern, wovon die gesamte Dorfgemeinschaft profitiert.

Ihre Vorteile im Überblick


Steuerlich absetzbar: World Vision ist als gemeinnützig anerkannt - die Patenschaftsbeiträge sind also steuerlich absetzbar. Geprüft und kontrolliert: In Deutschland erfolgen externe Kontrollen durch Wirtschaftsprüfer, die Steuerbehörden sowie das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI), das uns jährlich das Spendensiegel verleiht. World Vision - eine weltweite Partnerschaft: World Vision ist ein christliches Kinderhilfswerk mit den Arbeitsschwerpunkten nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit, humanitäre Hilfe und entwicklungspolitische Anwaltschaft. Wir unterstützen Kinder, Familien und ihr Umfeld im Kampf gegen Armut und Ungerechtigkeit. World Vision Deutschland ist Teil des weltweiten World Vision-Netzwerks, das in fast hundert Ländern aktiv ist.